Anleitung für eine freie Mitarbeit

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie sich auch für die Weiterempfehlung unserer Seminare durch das Partnerprogramm interessieren. Ja, wir sind auch ganz schön stolz auf diese einmaligen Angebote, die es nur hier gibt. Auf alle Seminare, die Sie hier finden, erhalten Sie eine Empfehlungs-Vergütung. Es entstehen Ihnen auch keinerlei Anmelde- oder Nutzungskosten dieses Partnerprogramms.

Was ist ein Partnerprogramm?

Doch bevor wir Ihnen etwas näher erklären, wie sich das alles zusammensetzt und was Sie als freie:r Mitarbeiter:in tun dürfen, möchten wir Ihnen erst einmal erklären, was ein Partnerprogramm überhaupt ist.

Stellen Sie sich mal folgende alltägliche Situation vor: Sie waren im Kino und haben einen tollen Film gesehen. Sie kennen einen Bäcker, der besonders gute Brötchen verkauft; ein schickes Abendessen in einem Lokal war eine rundum gelungene Sache. Sie erzählen dies weiter. Ihren Freunden, Verwandten, Nachbarn, Kollegen oder auch fremden Leuten. Diese Menschen wiederum reagieren auf Ihre begeisterte Empfehlung. Ihre Mundpropaganda trägt Früchte.

Der eine schaut sich auch den Kinofilm an. Der andere holt jetzt seine Brötchen bei „Ihrem“ Bäcker. Und der dritte geht in das Restaurant, von dem Sie so geschwärmt haben. Bekommen Sie für diese Empfehlung vielleicht etwas ab? Geld? – Nein! Es war ja mehr oder weniger zufällig. Eigentlich unfair, nicht? Sie empfehlen mit Begeisterung und gutem Gewissen ein Produkt oder eine Dienstleistung weiter und erhalten nicht einmal von dem jeweiligen Unternehmen, dem Händler oder Dienstleister ein “Dankeschön”!

Wenn Sie nun aber diese Mundpropaganda, diese Empfehlungen gezielt für das Kino, den Bäcker, den Wirt gemacht hätten, was dann? Genau so funktioniert ein Partnerprogramm – nur eben im Internet. Sie erhalten jetzt für Ihre Empfehlungen eine Vergütung.

Wie funktioniert das in der Praxis?

Nun, ganz einfach! Sie registrieren sich >>> HIER <<< kostenlos. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen und machen Ihre Angaben. Mit der Registrierung bestätigen Sie auch die AGBs für diese Art der freien Mitarbeit. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, erhalten Sie nach manueller Überprüfung Ihrer Daten eine Aufnahme-E-Mail mit Ihren Zugangsdaten. Die setzen sich aus Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort zusammen:

Username: Nutzername oder Ihre E-Mail-Adresse.
Password: Erhalten Sie nach der Registrierung per E-Mail.
Login URL: https://maerchen-ausbildung.de/affiliate-dashboard/#login

Sollte dieses Bestätigungs-E-Mail nicht bei Ihnen angekommen sein, dann überprüfen Sie Ihren Spamfilter. Leider ist es immer noch so, dass die Spamfilter nicht nur unnötige E-Mails abfangen, sondern auch viele von denen, die wichtig sind! Ist ja auch logisch, denn überlassen Sie Ihrem Briefträger die Entscheidung, welche Post Ihnen zugestellt wird und welche nicht?

Wie hoch ist die Vergütung im Partnerrogramm?

Sie erhalten auf jedes von Ihnen empfohlene Seminar 5% Vergütung.
(Bsp.: Empfehlung des Basiskurses für 500,- Euro = 25,- Euro Vergütung für Sie!)

Wie erhalte ich einen persönlichen Empfehlungs-Link?

Um nun gleich mit dem Empfehlen zu beginnen, benötigen Sie einen persönlichen Link, damit das System auch weiß, über welche:n Mitarbeiter:in/Partner:in die Buchungen kommen. Das einzige was Sie hier ändern müssen, ist Ihre ID.

Die ID sollten Sie sich merken. Sie finden sie im Dashboard des Partnerprogramms.
Tauschen Sie nun die “1” in dem nachfolgenden Beispiel aus mit Ihrer ID Nummer.

Link für die gesamte Internetseite der Erzähler:in-Ausbildung:
https://maerchen-ausbildung.de/?ref=1

Link für alle Seminare auf einen Blick:
https://maerchen-ausbildung.de/anmeldung/?ref=1

Links für die einzelnen Seminare, die Sie empfehlen möchten:

Basis-Seminar (1. Intensiv-Seminar Erzähler:in Ausbildung):
https://maerchen-ausbildung.de/produkt/basiskurs/?ref=1

2. Intensiv-Seminar Erzähler:in Ausbildung:
https://maerchen-ausbildung.de/produkt/2-intensivseminar/?ref=1

3. Intensiv-Seminar Erzähler:in Ausbildung
https://maerchen-ausbildung.de/produkt/3-intensivseminar/?ref=1

4. Intensiv-Seminar Erzähler:in Ausbildung
https://maerchen-ausbildung.de/produkt/4-intensivseminar/?ref=1

5. Intensiv-Seminar Erzähler:in Ausbildung
https://maerchen-ausbildung.de/produkt/5-intensivseminar/?ref=1

6. Intensiv-Seminar Erzähler:in Ausbildung
https://maerchen-ausbildung.de/produkt/6-intensivseminar/?ref=1

7. Intensiv-Seminar Erzähler:in Ausbildung
https://maerchen-ausbildung.de/produkt/7-intensivseminar/?ref=1

Wir helfen Ihnen bei Ihren Empfehlungs-Aktionen!

Ohne Empfehlung keine Interessenten, ohne Interessenten keine Kunden! Und damit Sie auch und besonders als Anfänger nicht auf verlorenem Posten stehen bei Ihrer neuen märchenhaften Empfehlungs-Tätigkeit, werden wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen per E-Mail praxiserprobte Tipps und selbstverständlich auch fix und fertige Empfehlungs-E-Mails zukommen lassen, bei denen Sie nur noch Ihren Namen einsetzen müssen. Und ab geht die (E-Mail-)Post an Ihre Freunde, Bekannten, Verwandten und vielleicht auch schon an fremde Menschen, die Sie evtl. als fortgeschrittene:r Empfehlungs-Geber:in aus anderen Zusammenhängen kennen.

Bei weiteren Fragen zu dieser Art der freien Mitarbeit nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: +49 (0)5733 960194. Gerne geben wir Ihnen auch telefonisch nützliche Anregungen für Ihr Vorgehen.

Wir wünschen Ihnen jedenfalls viel Freude und selbstverständlich viel Erfolg beim Weiterempfehlen!

Mit herzlichen Grüßen,
das “Märchenhaft leben” Team